insbesondere Westerwälder Kuhhund

Der Westerwälder  Kuhhund war als Helfer der Kuhhirten einstmals weit verbreitet. Mit dem Verschwinden der Kuhhirten gab es auch für diese Hunde keine Aufgabe mehr und die Rasse drohte auszusterben. Derzeit gibt es nur noch sehr wenige Westerwälder Kuhhunde und noch weniger, die Gelegenheit haben, an einer Rinderherde zu arbeiten.